Klosterabtei Münsterschwarzach

Bitte hier klicken


Die Abtei Münsterschwarzach liegt an der Mündung der Schwarzach in den Main, rund 23 km östlich von Würzburg und gehört zu den wichtigsten Klöstern der Benediktiner in Deutschland. Zum Konvent gehören 115 Benediktiner, von denen etwa 80 in Münsterschwarzach und 35 in abhängigen Häusern des Klosters oder der Missionsarbeit weltweit wirken.

Klosterimpressionen © 2016 Hans Jürgen Groß