Burg Berwartstein (Pfalz)

Burg Berwartstein  

36 Fotos

Die Burg Berwarstein zählt zu den beliebtesten und meistbesuchten Pfälzer Burgen. Die Burg wurde im 12. Jahrhundert als Reichsburg erbaut und 1152 von Kaiser Barbarossa dem Bischof von Speyer als Lehen überlassen. Berühmt und berüchtigt wurde der spätere Besitzer Hans von Drott (genannt Hans Trapp), der zahlreiche Raubzüge unternahm und sich mit der Abtei Weißenburg anlegte. 1591 brannte die Burg ab und blieb lange Zeit Ruine, bis 1893 Theodor Hoffmann, genannt von Baginsky, die Anlage wieder aufbaute. Heute ist die Burg im Privatbesitz und kann nur im Rahmen einer Führung besichtigt werden.

Text auszugsweise Pfalz.de

Fotos © 2017 Hans Jürgen Groß

Zur Gesamtübersicht aller Bilder gelangen Sie über den folgenden Link