Worpswede - Kunst, Kultur & Natur


Die Landschaft um Worpswede inspiriert Künstler seit Jahrhunderten. Ende des 18. Jahrhunderts ließen sich hier - angezogen durch die beeindruckenden Farben der Landschaft, das Licht und den hohen Himmel über dem Moor - die ersten Maler nieder. Zu den bekanntesten Künstlern, die dort gelebt und gearbeitet haben, zählen Fritz Mackensen, Otto Modersohn, Hans am Ende, Bernhard Hoetger, Heinrich Vogeler, Clara Rilke-Westhoff und Paula Modersohn-Becker. Noch heute gibt es zahlreiche Ateliers, Galerien und Werkstätten. Die Kunst begegnet einem in Worpswede auf Schritt und Tritt. Wir laden Sie mit diesem Bilderfilm zu einem kleinen Rundgang durch den Ort ein.

© 2018 Hans Jürgen Groß - www.traumland-foto.blogspot.com


329 Fotos